Der Kleinautomatik-Spritzapparat KA-2 / Airless ist ein luftlos zerstäubendes Sprühventil. Das zu verarbeitende Material wird
unter Druck durch das Sprühventil gedrückt und dadurch zerstäubt. Durch die geringen Abmessungen ist die KA-2 / Airless
ideal für alle Anwendungen geeignet, bei denen nur sehr begrenzte Platzverhältnisse vorhanden sind.

Die Ansteuerung des Ventils kann wahlweise entweder mit einem Luftanschluss („Steuerluft zum Öffnen, nur Federdruck
zum Schließen“) oder mit zwei Luftanschlüssen („Steuerluft zum Öffnen, Steuerluft und Federdruck zum Schließen“) erfolgen.

Sämtliche mit dem Material in Berührung kommenden Bauteile sind aus Edelstahl gefertigt.

Der Kleinautomatik-Spritzapparat KA-2 / Airless kann mit allen handelsüblichen AIRLESS Düsen ausgestattet werden.

Optional kann die KA-2 / Airless auch mit Verlängerungen in unterschiedlichen Ausführungen ausgestattet werden.

Technische Daten:

max. 150 bar (bei zwei Luftanschlüssen)
max. 120 bar (bei einem Luftanschluss)
5 – 6 bar
60 x 25 x 25 mm
ca. 140 g
Edelstahl
Edelstahl
Hartmetall
Viton ®
(andere Werkstoffe auf Anfrage)
Sonderausführung auf Anfrage. Technische Änderungen vorbehalten. Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an.

Download Datenblatt PDF