Die Sprühventile der Baureihe MKD-IS R/F sind sowohl für den kontinuierlichen als auch für den intermittierenden Auftrag
geeignet. Die Hörner- und Mittelluft können unabhängig voneinander eingestellt werden. Hierdurch kann das Sprühbild
jederzeit den individuellen Erfordernissen angepasst werden (vom Rundstrahl bis zum 90°-Flachstrahl). Des Weiteren
verfügen sie über ein integriertes Sprühluftventil zur Steuerung der Vor- und Nachluft. Ein zusätzlicher M5 Anschluss als
Möglichkeit zum Materialumlauf ist vorhanden. Dieser kann bei Bedarf mit einem Schlauchanschluss versehen werden.

Als MKD-IS R/F – HVLP ist das Gerät auch in nebelreduzierter Ausführung erhältlich.

  • lieferbare Düsengrößen:
    0,2 / 0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 2,0 /2,5 mm ø
  • Rasterregulierung zum einfachen Einstellen der Materialmenge
  • optional mit Normalregulierung (Verstellung durch Innensechskantschraube)
  • wahlweise Rund- oder Flachstrahl-Luftkappe
  • diverse Sonderluftkappen für unterschiedliche Sprühwinkel
  • optional mit antihaft beschichteten Düsen und Kappen lieferbar

Technische Daten:

max. 15 bar
5 – 6 bar
0,5 – 5 bar
bis zu 30 Takte pro Sek.
115 x 80 x 22 mm
(inkl. Magnetventil)
ca. 530 g
Messing, chemisch vernickelt
Edelstahl
Viton ®
(andere Werkstoffe auf Anfrage)
Sonderausführungen auf Anfrage. Technische Änderungen vorbehalten. Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an.

Download Datenblatt PDF