Die Sprühventile der Baureihe MKDD – S sind speziell für die Applikation von Klebstoffen entwickelt worden. Die Sprühventile
sind sowohl für den intermittierenden als auch für den kontinuierlichen Auftrag geeignet. Über das direkt
angeflanschte 3/2 Wege Magnetventil wird die Steuerluft betätigt. Kurze Luftwege im Körper erlauben sehr schnelle und
exakte Intermittierungen. Die Zerstäubungsluft wird über ein externes Ventil geschaltet. Die Montage erfolgt über
2 Durchgangsbohrungen mit M5 Innengewinde. Haltevorrichtungen stehen als Sonderzubehör zur Verfügung.
Verschiedene Luftkappenvarianten erlauben die Anpassung an das gewünschte Sprühbild.

  • lieferbare Düsengrößen:
    0,2 / 0,3 / 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 2,0 / 2,5 mm ø
  • Rasterregulierung zum einfachen Einstellen der Materialmenge
  • Magnetventile mit unterschiedlichen Spannungen
    (24V/DC / 110V/AC / 220V/AC)
  • Verschiedene Düsen und Luftkappen für die individuelle Sprühbildanpassung

Technische Daten:

max. 35 bar
min. 5-6 bar
bis zu 30 Takte pro Sek.
132 x 81 x 22 mm
(inkl. Magnetventil)
Edelstahl
Edelstahl
Viton ®
(andere Werkstoffe auf Anfrage)
Sonderausführungen auf Anfrage. Technische Änderungen vorbehalten. Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an.

Download Datenblatt PDF