Werden häufig kontinuierliche Spritzarbeiten ausgeführt, bietet
sich der Einsatz von SCHÜTZE Materialdruckgefäßen an.
Aufgrund der erheblich größeren Spritzleistung amortisiert sich
diese Investition innerhalb kürzester Zeit. Die Materialdruckgefäße
V2, V5 und V10 sind aus Edelstahl.

Vorteile gegenüber dem Spritzen aus Becher-Pistolen:

  • Weniger Arbeitsunterbrechungen durch Wegfall des Becherfüllens
  • Sauberer Arbeitsplatz
  • Bessere Handhabung der Spritzpistole durch Wegfall des oft störenden Bechers
  • Größerer Materialdurchsatz durch Druckförderung
  • Gleichmäßiger Förderfluss verbessert die Oberflächenqualität
  • Reduzierung von Spritznebel durch geringere Luftreibung mit dem unter Druck austretenden Material
  • Spritzpistolen können mit Innenmischdüsen, z. B. für Bunteffekt-Lacke ausgestattet werden
  • Es können gleichzeitig mehrere Pistolen versorgt werden (Option)

Ausstattungsmerkmale V2, V5 und V10:

  • Deckelverschluss mit 5 Kreuzgriffen
  • Druckluftrührwerk
  • Einfüllstutzen
  • Sicherheitsventil (baumustergeprüft)
  • Druckminderer für Sprühluftdruck
  • Druckminderer für Materialdruck
  • Stecknippel für Schnellkupplung als Lufteingang
  • Kugelhahn für Materialausgang
  • Kugelhahn für Zerstäubungsluftausgang

Technische Daten:

Modell Inhalt
ltr.
Betriebsdruck
(max)
bar
Prüfdruck
bar
Innen – ø
(ca.)
mm
Höhe
(ca.)
mm
V2 2 6 7,8 125 300
V5 5 6 7,8 214 330
V10 10 6 7,8 214 460
Sonderausführungen auf Anfrage. Technische Änderungen vorbehalten. Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an.

Download Datenblatt PDF