Die SCHÜTZE Dosierventile eignen sich zur Dosierung eines voreingestellten Volumens unabhängig von Materialdruck und Taktzeit.

Entwickelt für die exakte Dosierung von Schmierstoffen arbeitet das VDV-25 bis zu einem Materialdruck von 150 bar zuverlässig und kann so auch hochviskose Medien verarbeiten.

SCHÜTZE Dosierventile zeichnen sich durch hervorragende Präzision und Wiederholgenauigkeit aus.

Aufgrund der Herstellung aus hochwertigen Werkstoffen sind Dosierventile der VDV-Serie auch zum Betrieb mit aggressiven Medien geeignet.
Alle materialberührenden Bauteile des
VDV-25 sind aus korrosionsfestem Edelstahl gefertigt.

Das VDV-25 ist als Sprühventil, Vollstrahlventil und auch mit einem Adapter für Luer-Lock-Dosiernadeln erhältlich.
Außerdem kann es mit Verlängerungen in verschiedensten Ausführungen bestückt werden.

Um die Prozesssicherheit zu gewährleisten ist optional eine Funktionsüberwachung durch Magnetfeldsensoren möglich.

Technische Daten:

Edelstahl (V2A)
Viton© / PTFE-basiert
max. 150 bar
10-100 mm³
6-10 bar
max. 5 Hz
Sonderausführung auf Anfrage. Technische Änderungen vorbehalten. Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an.

Download Datenblatt PDF